Trauer

Zitate-Schlagwort »Trauer«

Ausgewählte Texte und Zitate von Antoine de Saint-Exupéry rund um das Thema Trauer
Zitate sortieren nach:

Bei dem Gefühl des Unvermeidlichen lief es mir eisig über den Rücken. Dieses Lachen nie mehr zu hören, ich konnte diesen Gedanken nicht ertragen. Für mich war es wie ein Brunnen in der Wüste.

Schlagworte: , ,
0
Rating: 4.1/5. Von 398 Abstimmungen.
Bitte warten...

Mein Körper wird hier bleiben wie eine alte verlassene Hülle. Man muss nicht traurig sein wegen solch alter Hüllen …

Schlagworte: , , , ,
0
Rating: 4.0/5. Von 100 Abstimmungen.
Bitte warten...

Es ist so geheimnisvoll, das Land der Tränen.

Schlagworte: ,
0
Rating: 4.0/5. Von 72 Abstimmungen.
Bitte warten...

Man könnte ein wenig weinen, wenn man gezähmt wurde.

0
Rating: 4.1/5. Von 59 Abstimmungen.
Bitte warten...